top of page

Michael Bachhuber wechselt zu uns!


Torjäger Michael Bachhuber stürmt ab der kommenden Saison beim FC Pipinsried

Mit Michael Bachhuber hat der FC Pipinsried einen echten Transfer-Coup gelandet, denn „Bachi“ ist sicher einer der besten Torjäger der Bayernliga Süd in den letzten drei Jahren- und ab der kommenden Saison dürfen sich die Pipinsrieder Fans darauf freuen, dass er im Gelb-Blauen-Jersey auflaufen wird.

Seine Klasse hat „Bachi“ in den vergangenen Jahren in Deisenhofen mehrfach unter Beweis gestellt. In bisher 111 Spielen für Deisenhofen in der Bayernliga hat der 1,86- Meter große Stürmer 63 Volltreffer erzielt. Sehr beeindruckend war seine Quote in der vergangenen Saison, als er neben den 15 Toren noch 17 Assists beisteuerte. Heuer hat er in 21 Spielen zwölf Tore erzielt. Michael wohnt in Unterschleißheim, da ist der Weg nach Pipinsried nicht allzu weit, und nicht nur deshalb passt er wunderbar ins neue Profil des FC Pipinsried.

„Ich glaube, es ist kein Geheimnis, dass ich gerne für den FC Deisenhofen gespielt habe und ich dem Verein auch sehr dankbar bin. Vor zwei Jahren haben meine Frau und ich Nachwuchs bekommen, da verschiebt sich natürlich einiges. Einerseits zeitlich gesehen, anderseits verändert sich der Blick in die Zukunft mit Kind nochmal.

Als mich Pipi in Person von Jochi zum ersten Mal kontaktierte, hat es mich direkt gereizt, die Geschichte für mich mit Pipi nochmal neu zu schreiben. Die Gespräche und das Konzept haben mich dann sehr schnell überzeugt. Zudem wohne ich nicht allzu weit weg von Pipinsried.

Nach dem „Go“ meiner Frau freue ich mich jetzt also auf die neue Herausforderung- und das neue Umfeld.

Die tolle Atmosphäre an einem Spieltag im Stadion konnte ich in der Vergangenheit bereits erleben. Deshalb freue mich sehr, vor der dann heimischen Kulisse aufzulaufen“, so „Bachi“ zu seinem Wechsel nach Pipinsried.

„Als ich mit dem „Bachi“ Ende des letzten Jahres zum ersten Mal telefoniert habe, war mir schnell klar, dass er bei uns überragend reinpassen würde. Die Chemie hat sofort gestimmt.

In den letzten Jahren hat er in der Bayernliga gezeigt, wie torgefährlich er ist. Er besitzt einen guten Tiefgang, kann offensiv sehr gut Räume deuten, besitzt eine gute Intensität im Anlaufen, gepaart mit einem Top-Charakter.

Dieses Gesamtpaket ist im Umkreis nicht leicht zu finden und deswegen freut es uns extrem, dass wir es geschafft haben, ihn von einem Wechsel nach Pipinsried zu überzeugen“, freut sich der sportliche Leiter des FC Pipinsried, Jochi Müller über den Wechsel von Michael Bachhuber zur kommenden Saison zum FC Pipinsried.

Yorumlar


bottom of page