top of page

Vandalismus beim Totopokal



Information zum Heimspiel gegen den FC Kickers Würzburg:


Vor, während und nach dem Totopokal-Halbfinale gegen die Würzburger Kickers ist

es zu einem Vandalismus gekommen, der in dieser Art und Weise noch nie in

Pipinsried vorgekommen ist. Der WC-Container im Gästebereich wurde verwüstet, mit

Polizei feindlichen Parolen beschmiert. Den Hinweis auf die Täter gaben diese selbst,

mit Auklebern der „Fans“ aus Würzburg und Augsburg. Der Container befand sich vor

dem Spiel in einem einwandfreien Zustand.

„Es ist unfassbar, geradezu unglaublich. Dieser massive Vandalismus, das hätte ich

nicht geglaubt. Alle arbeiten bei uns ehrenamtlich. Jetzt können unsere Mitglieder

wieder zig Stunden damit verbringen, den Container in Ordnung zu bringen“, ärgert

sich unser Präsident Benny Rauch zu den Verwüstungen.

Bereits im November 2022, als Würzburg in einem Meisterschaftsspiel der

Regionalliga Bayern zu Gast in Pipinsried war, verwüsteten die Würzburger „Fans“ auf

der Fahrt nach Pipinsried auf der Autobahn eine Toilettenanlage. Der Fanbus wurde

daraufhin von der Polizei nach Pipinsried eskortiert.



VIP-Jahreskarten

Im Zuge des ersten Heimspiels der Bayernliga-Saison 24/25 können auch VIP-Jahreskarten erworben werden! Am Samstag, den 20.07.2024 können vor dem Heimspiel gegen Memmingen ab ca. 17:00 Uhr im Sporthei

コメント


bottom of page